Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / 2020

2020

Das ABS-Magazin im Jahr 2020.

Aktuelles: Vonovia / Julian Assange

Wir unterhalten uns über die aktuellen Mietverhältnisse mit Vonovia und über den aktuellen Stand von Julian Assange
Download: abs200318.mp3
  • Wir haben uns mit Michael und Robert über deren Mietsituation mit Vonovia im Gallus unterhalten, was in den letzten Jahren passiert ist, dass die Politik unzureichend reagiert und was deren Lösungsweg ist aus dieser prekären Situation.
  • Wir sprachen am Telefon mit Manuela aus Köln von Candles4assange.de Köln und Düsseldorf und Moritz Müller Journalist. Er veröffentlicht unter anderem auf der nachdenkseiten.de. Beide waren persönlich in London bei der Anhöhrung zum Auslieferugsbegehren der USA gegen Julian Assange. Sie erzählen von Ihren Eindrücken rund um das Verfahren und sprachen über Hintergründe und Einschätzungen für Pressefreiht und informationelle Selbstbestimmung.

Weiterführende Links:

www.candles4assange.de

https://www.facebook.com/pg/FACGJU

Moderation: Andi und Niels

Lesbos – zur aktuellen Lage und dem Flüchtlingscamp

Wir unterhalten uns mit Daniel, der die letzten Wochen in dem Flüchtlingscamp auf Lesbos als Volunteer gearbeitet hat. Er brichtet von seinen Eindrücken und schildert wie die aktuelle Situation vor Ort ist.
Download: abs200311.mp3

Wir unterhalten uns mit Daniel, der die letzten Wochen in dem Flüchtlingscamp auf Lesbos als Volunteer gearbeitet hat. Er brichtet von seinen Eindrücken und schildert wie die aktuelle Situation vor Ort ist.

NGO – Non-governmental Organization. Nicht-Regierungsorganisation, in der Regel nicht kommerziell.

Lesbos auf der Karte

Frauen*streikbündnis in Frankfurt und der Frauen*kampftag - was ist los, dieses Jahr?

Ich unterhalte mich mit zwei Aktivist*innen des Frauen*streikbündnisses Ffm
Download: abs200304.mp3

Ich frage, was passiert u.a. dieses Jahr am 08.03. in Frankfurt und welche Themen sind für das befragte Bündnis gerade besonders wichtig. Außerdem was motiviert beide persönlich zu feministischem Aktionismus, erzählen uns Val und Helena.

Wollt ihr mehr wissen oder die Gruppe kontaktieren? Das geht hier: fstreikfrankfurt.noblogs.org

Unplugged – Musik für's Klima

Wir unterhalten uns über das Benefizkonzert für Fridays for Future Frankfurt.
Download: abs2002262.mp3

Klima

Eine Sendung von Virusmusik.

ABS-Magazin

Wir unterhalten uns
Download: abs200226.mp3

15.02. – Antinazidemo in DD / Proteste gegen Thüringen-Wahl

Wir unterhalten uns über den Protest in DD, die Wahl in Thüringen - die Proteste dagegen und zeigen eine Analyse von Andreas Kemper wie Neoliberalismus und Faschismus Hand in Hand geht.
Download: abs200219.mp3

Was ging in Dresden?

Dresden war vor 75 Jahren am 13. Februar 1945 und in den Tagen danach von britischen und amerikanischen Bomben stark zerstört worden, bis zu 25.000 Menschen starben. Immer wieder wird das historische Datum von Rechtsextremen missbraucht, um die Verbrechen der Nationalsozialisten zu relativieren.

Und was in Thüringen und wie waren die Reaktionen? Unmut und Reaktionen in Form eines Protests im Rathaus Kassel zur Wahl Kemmerichs in Thüringen. Ebenfalls gab es in anderen größeren Städten Unmut dazu, wir zeigen eine besondere Aktion und bleiben dabei in Hessen. Aber er war auch in Erfurt und hat dort die Atmosphäre für uns eingefangen und Menschen nach ihren Motivationen zum Protest gegen die Kemmerich-Wahl in Thüringen.

Was mit der Thüringen-Wahl anfangen? Andreas Kemperer bietet eine Analyse an, in der er zeigt, dass Faschismus und Neoliberalismus nicht weit voneiander entfernt sind - deswegen ist die Hufeisentheorie von Linksextrem und Rechtsextrem besonders gefährlich, wenn diese den mentalen Rahmen bieten soll.

Der erwähnte Beitrag am Ende zur Lesung "Extrem unbrauchbar" zum Diskurs der Extremismusdebatte ist hier zu finden: hearthis.at/zwischenfunken/extrem-unbrauchbar-uber-die-gleichsetzung-von-links-und-rechts-buchvorstellung/

Housing Action Day

Ein Gespräch über Mietenwahnsinn in Frankfurt und was wir dagegen tun können
Download: abs200212.mp3

Die Mieten steigen und steigen und steigen. Viele Frankfurter*innen müssen sich deshalb fragen, wie lange sie sich ihre Wohnung noch leisten können. Doch Mieter*innen stehen mit ihrem Problemen nicht alleine da, überall in Frankfurt gibt es Gruppen, die sich gegen die steigenden Mieten und den Ausverkauf der Stadt wehren.

Mit unseren Gästen Mira und Jakob haben wir nicht nur über die Probleme in der Stadt geredet. Es ging auch darüber, was wir dagegen tun können. Die beiden stecken gerade mitten in der Vorbereitung auf den Housing Action Day am 28. März in Frankfurt. An diesem Tag wollen in ganz Europa tausende Menschen gegen Verdrängung und steigende Mieten auf die Straße gehen.

Geld & Finanzsystem – Tugend Ethik im 21. Jh.

Im Gespräch mit Dr. Alicia Hennig, Philosophin, Soziologin und Psychologin, sowie Dozentin an der Southeast University in Nanjing mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsethik.
Download: abs200205.mp3

Wir unterhalten uns mit Dr. Alicia Hennig über Tugend und Wirtschaftsethiken, die Unternehmenswerte und der sozialen Verantwortung im 21. Jahrhundert.newvirtues.com/publications/virtue-ethics-related/

Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt, Indimedia-Verbot und Rechter Rand

Freie Radios aus der Republik beim ABS Magazin!
Download: abs200129.mp3

Offenes Haus der Kulturen – Frankfurt Bockenheim

Das Ehrenamt – eine wichtige Säule unserer Gesellschaft
Download: abs200122.mp3

frankfurt

In Deutschland engagieren sich rund 31 Millionen Menschen in ihrer Freizeit für das Gemeinwohl. Ob auf dem Sportplatz, im Seniorenheim oder beim THW – das Ehrenamt bereichert das Zusammenleben unserer Gesellschaft und bietet für Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen Hilfe und Unterstützung. Gesellschaftliches Engagement ist nicht nur sinnvoll, es macht auch richtig Spaß. Denn kaum etwas ist erfüllender, als mit den eigenen Fähigkeiten und Talenten im Leben anderer Menschen einen spürbaren Unterschied zu machen. Als Ausgleich zum Job, Abenteuer nach der Schule oder Weiterbildung im Ruhestand – wer sich engagiert, erfährt nicht nur Dankbarkeit, sondern auch jede Menge über sich selbst. Quelle: ehrenamt.bund.de

Studiogäste: Bianca Riemann, Lothar Augustin, Tim Schuster

Moderation: Ben & Niels

36C3 – Chaos Communication Congress

Wir berichten vom 36C3, dem Jahrestreffen des Chaos Computer Clubs
Download: abs200115.mp3

36c3

Der 36C3, der 36. Chaos Communication Congress ist das jährliche Treffen des Chaos Computer Clubs.

fairydust

Unsere Sendungen zum Congress in vergangenen Jahren:

Geld & Finanzsystem – Regionalwährung in Frankfurt

Wir unterhalten uns mit Tim Noller vom Transition Town Frankfurt – Unsere Stadt. Unser Geld.
Download: abs200108.mp3

In dem Gespräch geht es um eine Einführung von Regionalwährung in Frankfurt. Hier erläutern wir die Möglichkeiten und Vorteile, von schon längst bestehenden Reginalwährungen, auch Komplementärwährungen (z. B. PayPal, Bitcoin, Bonushefte,..) genannt, die als parallele Währung ohne weiteres genutzt werden können und lokale Unternehmen, soziale Einrichtung oder regionale Lebensmittel vielseitig unterstützen kann. frankfurt-im-wandel.de/projekt/regionalw%C3%A4hrung Weitere Infos unter: www.facebook.com/regionalgeldffm

ABS-Neujahrssendung

Die Neujahrsendung mit einem Rück- und Ausblick
Download: abs200101.mp3

Wir vom ABS-Magazin sitzen in Studio 2 und reden über das vergangene Jahr und geben einen Ausblick auf das kommende Jahr. Viel Spaß damit.