Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Benutzer / radio / Sendung / Unplugged – Musik für's Klima

Unplugged – Musik für's Klima

Wir unterhalten uns über das Benefizkonzert für Fridays for Future Frankfurt.
Download: abs2002262.mp3

Klima

Eine Sendung von Virusmusik.

Transkription

[0:00] Oh da gibt es hier ein technisches technisches problem wir werden es einfach nochmal versuchen der datenträger auf dem das stück dass wir euch jetzt hier heute in der virus musiksendung am sechsundzwanzigsten zweiten präsentieren wollen der ben und der nils startet einfach nicht aber ich werde jetzt nicht nachlassen, gestartet und ich hoffe dass es die ersten zehn sekunden übersteht und dann wird es wahrscheinlich auch ganz durchlaufen ich begrüße.

[0:33] Okay also dann kommt alle hierher ins studio kommt zu mir kommt zu uns an den tisch an den moderations gespräche an den sendet die der mitschnitt funktioniert leider nicht so wie gewollt und gewünscht. Aber nichtsdestotrotz geht die sendung jetzt einfach los ihr hört eine ausgabe der im programm steht ist als mit news aus offenbach und umgebung dort wenn man das frankfurter westend und frankfurt und die restliche welt als umgebung auch betrachtet dann. Gehört das auf alle fälle dazu wir haben heute ein thema und das thema heißt musik fürs klima.

[1:23] Da hätte jetzt eigentlich diese musik das war der song vielleicht kann man mal kurz erzählen. Pizza und.

[1:35] Die pizza ist ein song der bei den fridays for future freitagen.

[1:44] Sich besonderer beliebtheit erfreut und in dem song geht es eigentlich vordergründig nur um pizza oder geht es tatsächlich um pizza. Und ich bin noch nicht ganz eingeschränkt aber man kann mich bitte einstöpseln man also den kopfhörer ich sonst bin ich schon eingestöpselte. Jetzt höre ich aber auch noch nichts besser nö gar nichts dann gebe ich dir noch mal einen anderen, oh ja oh ja da war klar kurz runter war sehr schön hey danke also hier.

[2:20] Der ben auch aus dem orga-team für musik fürs klima und ich kann verkünden die poster sind da frisch eingetroffen. Burkhardt hat sie eben gebracht und sehen gut aus grün weiß schwarz und was war deine frage.

[2:36] Pizza ist bei dem song bin ich nur um pütz a geht oder tatsächlich auch um um hintergründiges nee nee es gibt schon eigentlich wirklich nur um pizza pizza kann man ja universell einsetzen also er singt dann zum beispiel als wurfgeschoss zum beispiel oder man kann auch mit pizza bestechen und solche schönen sachen also das ist eine hiphop band die kommen aus aachen und aus düsseldorf, sie haben mit ihrem pizza song in dem jahr zweitausendneunzehn fast jede demo zumindest. Wo ich auch mit anwesend war der fridays for future bewegung in frankfurt begleitet und das ist immer dieser pizza-sorten gelaufen von antilopengang antilopengang aus. Aachen und aus düsseldorf und die kommen jetzt im nächsten monat in den schlachthof wiesbaden. Siebten märz das ist unverschämt rainer weiß bescheid das ist aber.

[3:36] Am siebten märz schlachthof schlachthof gut das ist natürlich toll wenn man in einer musiksendung über musik spricht ihr könnt's vorsingen oder. Ich weiß nicht ich denke eher wir bestellen jetzt nochmal unsere gäste vor also ich fange jetzt mal mit den gästen an dem rainer hallo rainer schön dass du heute da bist dann ist der lothar da hallo lothar hallo freut mich dich wiederzusehen wir hatten ja vor kurzem schon mal im einem anderen programm format über das aus der kulturen gesprochen und den ben den lieben kollegen hier auch vom radio x krötzi und fürs klima.

[4:23] Für das klima auf alle fälle musik fürs klima musik fürs klima wie kommt man denn auf die idee dass man klima- und musik miteinander verbindet also es gibt so mikroklima oder raumklima aber ich glaube dieses klima ist jetzt nicht gemeint bei einer veranstaltung wo bands spielen werden und die den namen klima. Für das musikfest klima hat trägt nee nee das ist auch nicht so ganz gemeint das ist eher in die richtung dass zum beispiel. Die entstehen durch emotionen zumindest sehr häufig da passen livemusik und tanzt natürlich besonders. Zusammen musik die bewegt provoziert entzückt auch diese beiden ausdruckslos mittel. Tanzen und musik und singen die über das wohlbefinden des menschen menschen eigentlich.

[5:17] Beitragen oder zeigen wie es ihm geht die. Die urform gibt es seit der steinzeit fünfunddreißigtausend jahren unsere eltern uruguay waren auch alle mit dabei haben schon ihre hüften geschwungen zu guter steinzeit musik das liegt eindrücklich im film castleman mit.

[5:37] Bei uns bis heute im blut und verbindet zumindest menschen ja musik und rhythmus hat ja auch nicht nur die verbindende sondern auch die kraft gebende wirkung also wenn ich jetzt zum beispiel an die sklaverei in südamerika südamerikas im süden der vereinigten staaten von amerika da sind ja auch stilrichtungen entstanden das was die menschen damals verbunden hat war die musik und hat auch kraft zum widerstehen gegeben der bloß halt die ganze moderne musik, zumindest in der popkultur immer noch bis heute provoziert profitiert gut die veranstaltung findet jetzt statt klima, wo ist mein flyer ihr habt mir so einen glitzern ganz kleine so einen kleinen merkzettel gib mir doch mal der ist aber auch wirklich klein hättet ihr denn nicht irgendwie größer gestalten können was das ding eins die kriegst du nach hause danke du musst jetzt auch ganz weit weghalten damit ich es lesen kann also musik fürs klima open house session band salma mit sahne ton gärtner und das ganze findet statt am sechsten märz um zwanzig uhr im café kotz im studierenden haus campus bockenheim. Warum dort ja weil.

[6:52] Das offene haus dass der gastgeber ist mit seebrücke und asta gemeinsam gedacht haben es ist zeit. Es ist sowieso immer zeit fürs klima einzutreten fürs klima einzutreten heißt aber auch eigentlich im erweiterten sinne es geht um ein gesellschaftliches klima.

[7:14] Wir können das natürlich mit erderwärmung und sonstigem noch sehen aber das eigentliche problem ist dass wir seit vielen jahren haben wofür wir, mit musik auch dagegen angehen oder dafür werben ist ein gesellschaftliches klima und das unheimlich vielen bereichen gesellschaftliche klima ist ja ziemlich abgekühlt. Gegen in allen themen größer die klimaerwärmung wird umso tiefer sinkt der pegel der beim beim gesellschaftlichen klima ob es nun kriege sind ob es die, rohstoffen ist auf kosten von lebensgrundlagen von vielen menschen auf diesen rassismus ausgrenzungen grenzen zu ziehen um andere von flüchtlingen fernhalten das sind alles dinge die auch klima sind nämlich. Menschen dass wir hier selber gestalten und da ist auch musik eine kraft ist das so die idee sich zu solidarisieren, sich näher stärken sich ein gutes gefühl zu geben ja.

[8:19] Gemeinsam und das ist auch der punkt warum im offenen haus im offenen haus kommen so viel sozialpolitisch agierende gruppen zusammen die entweder seit vielen jahren auch schon vor diesen ganzen prozessen, sich um ein gesellschaftliches klima gekümmert haben was. Verunglimpfung und eine vorverurteilung von kritischen, menschen innerhalb der gesellschaft einfach da sind dass man eher als linksterrorismus immer abgetan hat das andere thema ist alle leute die für.

[8:55] Geflüchtete für eine andere stadtpolitik entweder ob das gesicherter und andere wege nicht nur eine abgrenzung über frontex im mittelmeer sondern gesicherte wege auch zum beispiel seebrücke nach, sichereren staaten bedeutet es bedeutet auch offener zu sein mit der stadt solidarity city ist zum beispiel auch eine gruppe. Bis hin zu wohnungspolitischen fragen die wir innerhalb der stadt haben wo die kampagne einfach da, einen wesentlichen beitrag dazu leistet die treffen sich alle, im offenen haus auch on the road die dann mit geflüchteten arbeiten das ist einfach der hotspot, offene haus ist letztendlich das politische haus in frankfurt und das ganze ist ein labor für eine andere form in der gesellschaft insofern ist das politische klima eigentlich unser überbegriff für alles was klima ist und sehr schön wie die fridays auch sagen.

[9:57] Klima-challenge ist system change also lasst es uns angehen und das kann man so gemeinsam denn die probleme die du jetzt gerade eben geschildert hast sind ja probleme die es nicht nur in frankfurt gibt gentrifizierung.

[10:09] Und und und das sind themen die international sind und die genau auch flüchtlingswellen mit auslösen oder auch die internationale nicht mehr zusammenarbeit das nicht mehr verhindern von kriegen sondern laufen lassen und und und oder auch die wirtschaftspolitik wie wir sie hier betreiben das sind nicht nur themen die frankfurt aber die eben auch in frankfurt weil wir sind hier in frankfurt teil dieser welt und ich merke gerade ich habe so ein hall im ohr ich auch das wärst du vielleicht mal gerade so nett die wohnungstür beziehungsweise die studiotür zu schließen lothar lieber lothar angestellt, wir sind jetzt bei minute und eine musiksendung musik anfangen wir haben schon zumindest schon mal darüber gesprochen vielleicht sollten wir uns in unseren zuhörern bevor wir weiter, den sechsten märz sprechen noch einmal tatsächlich musikalisch aktiv werden, was würdet ihr was würdest du vorschlagen wollen wir die cindy hat den finger gehoben rainer bitte ich würde mir gern peter wünschen pizza pizza pizza die kommt noch. Wird dann später anderweitig angeliefert kümmere ich mich drum. Aber jetzt würde ich vorschlagen machen wir mit dem titel von cindy ballongas voller garni. Weiter spirit grün weil das passt eigentlich ganz gut jetzt hierher sonst gut.

[11:38] Spirit green nicht grün aus alaska aus alaska.

[11:45] Jetzt hat der moderator seine last da um wen es form aus alaska tatsächlich zu finden.

[11:53] Da unten ist er ja jetzt liebe zuhörerinnen und zuhörer wir hören uns auf der anderen seite diese songs wieder.

[12:03] Green.

[12:06] Gibt es eine ganz besondere geschichte oder warum das jetzt heute hier läuft und da würde ich dem bernhard fragen eine ganz besondere geschichte da habe ich mir nicht anfangen lassen sondern das ist mir wichtig passiert ich bin vor knapp dreißig jahren eingeladen worden. Nach alaska zu fliegen natürlich war ja damals ganz normal auch damals schon dass man fliegt aber heute ist es ja noch mehr. Flugverkehr auf alle fälle ich wurde eingeladen konnte nicht nein sagen und hab dann. Praktisch dass das erste eine riesen umweltzerstörung miterleben können zumindest die folgen damals im jahre neunundachtzig war der super tanker wechseln weil das in einer der pferde in alaska.

[12:47] Operiert und hat dabei vierzigtausend tonnen rohöl verloren und alles zerstört was dort an leben existierte und.

[12:57] Das war beeindruckend dass ertragen zu müssen. Es gab damals ein kleines souvenir shop in und da gab es musikkassetten die verkauft worden nämlich welcome to spirit queen. Musik music from ketchup und das war ein benefit sampler lokaler künstler.

[13:17] Für die betroffenen menschen in der region für die tiere und für die natur und so ähnlich ist auch der gedanke für unser konzert an plagt. Musik für das klima für die freunde des futures in frankfurt denn auch die setzen sich energisch seit vielen vielen monaten für die umwelt ein und. Das soll so ein bisschen unseren respekt zollen und es wird an dem abend spenden gesammelt werden und die gehen zu hundert prozent an die streitkasse. Von den fridays for future in frankfurt und ich weiß aus unserem team wir sind etwa dreißig mitarbeiter alle haben. Nach anfrage sehr schnell zugesagt und haben gesagt ja super denn ich habe freitag sowieso nie zeit zu demonstrieren und so kann ich mich ein bisschen miteinbringen revanchieren an die, kids von fridays ja das sind ja mittlerweile nicht nur die kids fridays for future sondern da sind ja ganz breite andere gruppen ganz breit mit aufgestellt. Gut also die veranstaltung findet dort statt und gerade eben ging hier die tür wieder auf diese lothar so geschlossen hatte und herein kam ein pizzaboten. Hat es doch tatsächlich jetzt die pizza rainer du wolltest pizza ja welche nummer. Die nummer eins ich würde gerne pizza margarita sardellen und knoblauch und jetzt kommt die versprochene pizza noch nachgeliefert ich sie ist noch heiß zum ofen.

[14:47] Lecker lecker lecker lecker lecker lecker lecker fitter jetzt haben wir uns aber hier die bäuche voll geschlagen voll auf die bäuche gehauen ähm. Lieber rainer.

[14:59] Ich erinnere mich vor etwas mehr als ein halbes jahr hast du mir erzählt dass du eine idee hättest für eine veranstaltung. Das schönste war ich und der bernd wir haben uns saßen bei dem klimacamp. Zusammen haben wir uns überlegt was kann man noch auf die beine bewegen für das klima und er kam raus. Wir machen jetzt am sechsten märz das tolle konzert für das klima. Und wir machen alles ehrenamtlich um die bands spielen auch alle ehrenamtlich bei sehr wichtig finde dass wir alle zusammen in einem boot. Sind also ihr habt jetzt drei vier dreiviertel jahr ist es fast sogar schon bis zum bis zum märz ist es egal circa ein halbes jahr ist ja egal ob drei kaffeestübchen mehr oder weniger ist ja wurscht also das hat so lange gedauert da in die pötte zu kämpfen oder war das dann schon gleich der der startschuss ärmel hochkrempeln und an die arbeit sagen wir mal so es war langsam der startschuss. Auch daten können für so ein gutes konzert und ich freue mich auch auf die guten bands mit hohen gärtner.

[16:17] Sahne und besonders die session open house band session open house band das hört sich interessant an was verbirgt sich denn hinter session oder open house session band so heißt das ja eigentlich ein totaler geschichte ich fange mal an. Kam unheimlich viel neue menschen. Auf die uni und zwar im labsal das wurde eine flüchtlingsunterkunft für die nicht akademie der erste mensa von ferdinand kramer fantastisches gebäude ist leer.

[16:52] Die stadt musste handeln musste leute unterbringen neue frankfurter bürger die allerdings noch nicht gesetzt waren als frankfurter bürger also ist das eine, übergangsunterkunft wo es immer rein und raus geht. Da das in dem gebäude selbst relativ biestig ist von von der atmosphäre haben wir vom offenen haus gesagt ja scheiße wir bieten einfach ein sonntags kaffee an also wir hatten so die vorstellung im wohnzimmer wo wir mit geflüchteten für. Alle mögliche leute die dann kommen sonntags letztendlich ein paar stunden zusammen sind kaffee kuchen tee gebäck was auch immer alles ehrenamtlich.

[17:43] So hat es angefangen und er kam ganz viele leute zusammen und irgendwann haben wir mitgekriegt die hat der eine hat musikinstrument der andere hat irgendwann eine trommel mitgebracht jemand anderes hat nähmaschine mitgebracht jemand anders ein lötkolben und so hat sich das entwickelt was man sagen kann. Da ist jetzt ein sonntag im monat immer der dritte sonntag im monat treffen sich die musiker. Der vierte sonntag im monika im sonne montag, ist ein repair-café ein anderer sonntag im monat der wird jetzt einfach zum von klima- und sonstigen gruppen bespielt und, es spielt jeden dritten sonntag im monat eine combo die wächst ist keine feste gruppe sondern es hat sich herumgesprochen über die letzten jahre dass man da kommen kann da ist zum beispiel jetzt relativ neu eine gestandene frau die klassische musik macht und kommt mit einem querflöte es kommen irgendwelche leute an die trommeln, es gibt einen profi der das superklasse findet und kommt mit seinem bass es gibt bläser es gibt gitarren und die finden zusammen und wir haben frech irgendwann gesagt sauber das ist die open aus session band warum nicht und weil wir das vorhaben haben wir gesagt ja ihr macht doch einen einstieg kommt.

[19:11] Sie machen ihn wir hatten auch im laufe der veranstaltungsplanung mehrere vorbereitungstreffen teamsitzungen im kopf im offenen haus und immer sonntags dann da hat auch die session band gespielt habe auch über diese monate also es ging jetzt über mehr als sechs monate verfolgen können die entwicklung also die musikalische reife die da auch stattfindet innerhalb der session band und für mich klingt die musik wie ein fliegender teppich also geht es dann nachher rabiaten oder richtung afrika oder die verschmelzung kann aber auch peru sein oder.

[19:47] Wir haben ein beispiel mit wetter wer weltmusik weil das ein begriff oder ja absolute weltmusik natürlich ist nicht alles weltmusik. Das ist wirklich eine mischung weil das spezielle daran ist die machen eine session, da weiß nicht immer wer zusammenkommt und die finden das finde ich als nicht musiker finde ich das eigentlich das spannendste weil die schaffen's zusammen irgendwie auf so einen flow zu kommen und die nehmen dich dann um mit auf eine reise die führt irgendwohin. Können wir von glück reden dass die turmbau zu babel keine musiker waren sondern nur redner dann sei die musik als internationale sprache vielleicht auch verloren gegangen. Wir hören jetzt die tonqualität ist etwas schlecht ich habe jetzt mal einen zoom handyaufnahme gerät des die session mit geschnitten und dieser song der jetzt gleich. Der song der jetzt gleich gespielt wird das eigentlich acht minuten lang und ich habe es mal auf vier minuten gekürzt um einen eindruck wenigstens zu vermitteln die open house session band also am.

[20:52] Freitag sechster dritter ab zwanzig uhr im café kotz.

[20:58] Das war ein bootleg mitschnitt der open house session band die jeden dritten montag den dritten am sonntag im monat ähm. Waren irgendwie trifft trifft man sich da trifft sich um fünfzehn bis achtzehn uhr spielt meistens ab sechzehn uhr um fünfzehn uhr räumen die richten sich so ein bisschen ein, also wohlgemerkt kostet keinen eintritt. Moderate preise ein kaffee kostet ein euro stückchen euro gegen spende das ist auch sehr interessant zu beobachten welche menschen da eigentlich zusammenkommen am sonntagnachmittag. Für mich auch ich bin gebürtiger frankfurter für mich ein einmaliger platz der hier in frankfurt also. Mit dem offenen haus sonntags existiert vielleicht nicht nur sonntags aber da ganz besonders weil ich das jetzt ja auch öfters beobachtet habe also fantastisch und ich bin gespannt was ich da draußen alles entwickeln wird, hm das offene haus der kulturen ist ja ein ganz besonderer platz darüber haben wir jetzt gesprochen auch dass eine veranstaltung die musik fürs klima dort eine heimstadt hat.

[22:07] Man könnte auch vielleicht sagen, es ist aber doch hoffentlich nicht der einzigste ort in frankfurt geworden weil frankfurt hatte ja eigentlich auch so etwas wie eine kultur prosperität was die alternative. Sicht auf die welt entgegen der gesellschaftlichen mainstream da ist nicht mehr so viel vorhanden aber ich wollte gerade fragen was ist denn übrig.

[22:34] Gibt es noch in offenbach noch was wir sind alle eins kommune einundzwanzig und so ja zum beispiel ja das stimmt also es gibt nur noch wenige plätze gibt halt noch die wo auch konzerte und sowas stattfinden. Ich denke auch an die gute raumstation rödelheim die auch noch alter definitives projekt. Wir bleiben aber bitte entschuldigung natürlich gibt es noch die alternativen plätze in frankfurt und wenn man die subkultur ein bisschen eintaucht findet man bestimmt für jeden noch irgendwas aber durch die verdrängung durch die hohen mieten haben auch viele gar nicht mehr die möglichkeit entschuldigung so eine gastronomie aufrecht zu erhalten der hafen zwei noch, hoher verdrängungswettbewerb und deswegen kann man fast sagen ähnlich wie in berlin oder so wird das aus dem stadtzentrum immer weiter herausgedrängt und bockenheim nicht nur hier sondern direkt an der bock nochmal warte offene haus der kulturen ist ein ganz zentraler platz in frankfurt.

[23:37] Das sind dreihundert meter zur messe irgendwie naja, für das gelände ist viel geplant der kulturkampf da kann man nur hoffen dass die verantwortlichen der stadt erkennen auch die wichtigkeit dieses ortes dass dieser mindestens erhalten bleibt und weiter gefördert werden, lothar ich wollte aber mit meinem langen dermon den ich da rausgeholt habe eigentlich, zu der frage kommen aber ihr wollt auch auf alle fälle ein haus der kulturen und ein ort bleiben und dem man sich treffen kann und gemeinsam sein kann und auch gemeinsam über die welt nachdenken kann.

[24:12] Das setzt voraus dass es über den sechsten märz hinaus ja noch andere veranstaltungen gibt du hast es vorhin schon mal kurz angedeutet es gibt ganz viele von den unterschiedlichen gruppen die das haus sozusagen als basis für eine gemeinsame arbeit nutzen vielleicht kannst du uns dazu nochmal ein bisschen was erzählen bevor wir dann wieder zum sechsten märz zurückkommen also. Ich habe ja vorhin gesagt dass du musst bitte ein bisschen direkt ins mikrofon sprechen ich habe ja vorhin schon mal angesprochen dass das um. Ein gesellschaftliches klima geht und da sind so viele gruppen drin und. Ich möchte kein werbeblock jetzt so würde ich es gar nicht nennen wollen aber es gibt einfach ein paar wesentliche termine die auch zu aktuellen themen einfach immer bezug nehmen. Das ist ein neunundzwanzigsten zweiten ist diesen samstag um sechzehn uhr ist eine mahnwache auf dem julia platz. Es geht um rassismus faschismus und ganz aktuell zur situation in hanau um dort in frankfurt nochmal in bockenheim zusammenzufinden.

[25:14] Am dritten musik fürs klima im kurzum uhr. Wir haben am achtundzwanzigsten dritten den housing action day das ist ein europaweiter.

[25:25] Aktionstag und da geht es um wohnungswirtschaft verdrängung andere umgehend weise und wir haben am vierundzwanzigsten vierten. Ein großkampftag fürs klima von den fridays wo wir alle auch natürlich aktuell mit dabei sind und da schließt sich im offenen haus auch vom offenen haus mit unheimlich viel aktiven und aktiven gruppierungen ein klimakonferenz an die geht vom vierundzwanzigsten bis zum sechsundzwanzigsten das soeben kürze einfach mal so die nahen.

[25:59] Die es gibt die nehmen einen großen teil an gesellschaftlichen themen auf. Betreffen unheimlich viel gruppen die eben im haus aktiv sind deswegen sage ich das ist ein labor und deswegen ist es auch wichtig dass so etwas fortbestehen kann und tretet ihr auch ein dafür ist diese veranstaltung da einmal das klima musik fürs klima aber es geht auch darum zu zeigen dass ihr da seid und dass ihr da bleiben wollt mit solchen veranstaltungen mit diesen klimakonferenz ist das ein ort ist der öffentlichkeit sich geholt hat und ihn nicht mehr hergeben wird nein verteidigen muss das ist natürlich das große ding wir die stadt spricht immer vom kulturkampf bus wir sind denn wir leben ihn das offene haus ist der einzige ort als kulturkampf bus und der muss auch wenn die hochkultur dort einzieht bestehen bleiben und erhalten werden und auch verteidigt werden hochkultur heißt in dem fall also die monetäre verwertbare kollege ob das dann wirklich aber gut das ist ein anderes thema da sind wir heute nicht angetreten um das zu diskutieren ähm.

[27:17] Wir haben jetzt siebzehn uhr siebenunddreißig und einunddreißig minuten zweiunddreißig drei aber das will ich euch nicht erzählen ähm ich denke wir hören nochmal ein paar ähm. Schmankerl oder appetithäppchen für den sechsten märz im offenen haus der kulturen die veranstaltung musik fürs klima beginnen.

[27:39] Zwanzig uhr einlass schon ein bisschen früher musikprogramm zwanzig uhr bis null uhr oder länger je nachdem. Es wird keine musik aus der konserve sondern nur live und handgemachte musik eintritt frei es ist klar nach dieser open house session band. Kommt dann eine künstlerin mit verstärkung salma mit sahne. Die kennt ihr vielleicht aus der virus musikradio show im dezember zweitausendneunzehn. Im horst haben sie gespielt abgeräumt ein großartiges singer songwriterin großartige mitmusiker der bass ist eine kontrabass. Es ist akkordeon dabei es ist ein klingt glöckchen spiel dabei ist es keyboard dabei gitarre und der wahnsinnige gesang von salma. Die haben eine neue ep veröffentlicht jetzt ganz frisch und ein song der gefällt mir besonders gut da heißt fred das chamäleon.

[28:36] Das ist die nummer vier.

[28:40] Salma mit sahne fred das chamäleon tja das ist natürlich schwer für ein familien dass ich nicht verstecken kann ähm, sieht schon ein bisschen querdenken begeistert die an dem abend auftreten werden also beide acts. Singen im deutsch und die beziehungsweise sind nicht immer direkt zum umweltschutz aber. Mit umweltschutz ist ja auch vieles verbunden zum beispiel fluchtursachen die damit einhergehen und es sind bands die. Was zu sagen haben sagen wir mal so also es lohnt sich da auf zuzuhören das wollte ich auf alle fälle mit einwerfen wir hatten vorhin nochmal kurz erwähnt wir hatten der jörg, herr lothar.

[29:30] Ja ich habe gesagt okay der war vorhin da in den letzten stunden sieht auch so nein jetzt bin ich den jörg sehen nee der ist auch nicht entgegen gekommen als hergekommen seid ich weiß es nicht nein also ähm ihr habt mich jetzt hier also ihr buben auf auf eine fährte gebracht da wollte ich gar nicht hin ich wollte eigentlich woanders und mir geht es darum. Damit verantwortlich für diese veranstaltung haben wir vorhin kurz gehört von dir lothar seebrücke und asta vielleicht sagen wir nochmal was zu seebrücke weil wenn wir gerade den topic fluchtursachen gehört haben ist seebrücke was ich euch jetzt auch in dem zusammenhang mit klima klima ist ja auch eine ursache für flucht wahrscheinlich sag uns doch heute nochmal was dazu.

[30:19] Ja da komme ich wieder auf ein gesellschaftliches klima würde es keine kriege geben würde es überall genügend zu essen geben und arbeitsbedingungen herrschen würde es gesellschaftlichen frieden haben würden die menschen, bleiben wo sie geboren sind und würden nicht weg müssen ich habe selbst eine mutter die jetzt auch spannend zuhört die mag da sitzt mit sicherheit mit roten ohren irgendwie hallo hallo hey und die ist auch ganz betroffen über die situation die sich seit ihrem erleben irgendwie seit.

[31:01] Achtzig jahren eigentlich nicht geändert hat und das ist eigentlich die perversion insofern sind mir vollkommen dankbar dass es so ein gruppen wie die seebrücke, gibt. Für einen ganz anderen umgang ich habe das vorhin gesagt europa und die klassische politik reagiert mit abgrenzung. Haben wir millionen milliarden die in frontex sicherungsmaßnahmen machen das bloß keiner herkommt wir haben dann einfach kommen die einfach über drittländer hier überhaupt niemand reinlassen, es gibt eigentlich kein südlich angrenzende offene fläche zu deutschland das heißt hier kann eigentlich außer über nord- und ostsee gar niemand kommen das ist schon ganz clever gemacht aber da haben wir eine restriktive politik seit vielen jahren und die ist einfach rassistisch und da gibt es eben die seebrücke die dazu ganz eindeutig sich positioniert antritt sich auch im haus trifft veranstaltungen macht und ich finde es absolut respektable umgehend weise, mit forderungen dass es eben ein gesicherter routen gibt dass es gesicherte umgehend gibt und nicht menschen sterben lassen.

[32:24] Ertrinken lassen wenn ich schwimmen kann der taucht aber wie tief musste er denn tauchen gott das ist gruselig. Die ganze namensgebung oder begrifflichkeiten die der neu geschaffen werden letztendlich geht es um menschen.

[32:39] Flüchtlinge oder wirtschaftsflüchtlingen kriegsflüchtlinge oder schlepper von schleppern gelockt und wie auch immer die menschen.

[32:49] Ziemlich hinten runter in bei dieser art der begrifflichkeit versicherung der grenzen und wenn dann auch noch. Leute die seenotrettung betreiben weil es von staatlicher seite nicht mehr befördert wird oder die kapitäne die sich nach dem seerecht verhalten wollen kriminalität kriminalisiert absolut und da ist es auf alle fälle auch ein sicherlich der zusammenhang mit dem klima die waren dann auch sind ja auch mit dabei als veranstalter offiziell und der asta frankfurt auch der eigentlich noch. Bestimmungsort recht auf alle fälle für das ehemalige studierenden haushalt du das ist einfach so der asta der bespielt nach wie vor, die hauptfächer des studierenden hauses und hat zum glück jetzt seit januar, den start bekommen dass das neue studierende haus auf dem campus gebaut wird das wird allerdings im grundsteinlegung haben wir immer noch nicht die baugrube die wird vielleicht im herbst irgendwie ausgehoben also zwanzig zweiundzwanzig dreiundzwanzig, der umzug des astas einfach auf den neuen farben campus sein und dann kommen wir in die position der anders damit umzugehen und bis dahin und da bin ich auch sehr dankbar.

[34:06] Haben wir mit einem asta einfach so ein übergangszeit die wir gemeinsam bespielen und sehen uns nicht als gegner sondern sehen uns in einem miteinander für die kommende zeit vor allem dass wir da das gebäude immer mehr eigentlich von seinem außenflächen drumherum verweist. Die zeit des abbruchs und des neubaus erst noch kommen ich glaub das haben alle begriffen dass es da jetzt einfach total darum geht einfach in die position zu kommen dieses haus mit uns und mit allen sozialpolitischen künstlerisch aktiven gruppen zu bespielen. Macht auch spaß.

[34:48] Nochmal zur seebrücke entschuldigung wenn ich da ist gerade unterbreche ist das nicht man muss sagen jeder ist herzlich willkommen bei der seebrücke außer rassisten.

[34:58] Ja generell bei uns oder ja das wollen wir nicht rassisten faschisten und so weiter es sind unerwünscht genau. Aber alle dürfen natürlich dabei sein eintritt frei sechster mehr freitagabend. Fridays for future und benefits-konzert ich denke vielleicht wieder ein bisschen musik nochmal kurz was von sama mit sahne aus der virus musikradio show die hat auch ein wunderschönes lied geschrieben das heißt ein stück gefühl.

[35:26] Ja das war salma mit sahne von der virus musik nach zweitausendneunzehn aus dem horst und wir sind im jahr zweitausendzwanzig mittlerweile angekommen und am sechsundzwanzigsten zweiten wird jetzt sogar schon um siebzehn uhr dreiundfünfzig.

[35:41] Die rast ja wir haben gerade eben noch überlegt ähm wir haben jetzt noch uns drei minuten gegeben. So viele gar nicht mehr es ist noch zwei haben wir was vergessen was sagen bitte genau ich grüße greta thunberg was sie besonders gemacht hat mit fridays for future ok.

[36:00] Schließe ich mich doch luisa an ins mikrofon. Luisa dann grüße ich alle von fridays for future auf der ganzen welt und das sind millionen okay gut immer eins mehr wie ich oder was liebe freunde des radius liebe freunde der virus musik liebe freunde des lebens das war heute wieder eine sendung von virus musik und eine ausgabe der sendereihe offs mit themen aus offenbach und wir haben alle offenbaren thema themen erschöpfend heute hier behandelt ja denn wir haben festgestellt weltmusik, ist jede musik kommt ja von dieser welt aber so ist das auch mit den radiosendungen letztes möchte ich noch einmal vielleicht noch etwas wichtiges nochmal hier das programm kurz durchzuziehen aber reinhard mich auch nochmal die idee die uns damals entstanden ist im september am main. Soll eigentlich dafür führen dazu führen dass andere menschen auch ideen haben was zu entwickeln veranstaltungen für fridays for future. Für seebrücke oder was auch immer für einen guten zweck zu machen und damit nicht nur die die bewegung unterstützen sondern auch was machen für unser kulturelles leben hier in frankfurt außerhalb der festhalle. Klar deswegen kommt kommt und mich durch ein mich durch überall ein und seit streitbar.

[37:21] Grüße nach hamburg. Kurz zum programm also open house session bands zwanzig uhr dann etwa eine stunde später salma mit sahne und dann zum guten schluss ton gärtner aus frankfurt die hören wir, hört ihr jetzt mit dem song energie baby yes und tschüss tschüss.