Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite

ABS-Magazin

Arbeit, Bildung und Soziales – Das gesellschaftspolitische Magazin bei RadioX, dem Frankfurter Bürgerradio.

Das ABS-Magazin ist ein Nachrichtenmagazin zu gesellschaftlich relevanten Themen und aktuellen Ereignissen. Jeden Mittwoch von 16-17 Uhr hört ihr unsere Sendung auf Radio X, dem freien Stadtradio in Frankfurt.

Das ABS-Magazin im Jahr 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, Alle, 1.Mai.

Unsere Sendungen als Podcast abonnieren: absmagazin.de/abs-magazin/itunes.xml


Sondersendung zum 1. Mai – Musik auf dem Römerberg

Revolte Tanzbein
Download: abs19050108.mp3

Revolte Tanzbein

Revolte Tanzbein spielt live auf dem Römerberg am 1. Mai 2019.

Sondersendung zum 1. Mai Teil 6

Wir unterhalten uns mit dem Vorsitzenden des DGB-Frankfurt und Region Rhein-Main Philipp Jacks
Download: abs19050106.mp3

Sondersendung zum 1. Mai Teil 5

Im Studio sind die "Gemüsehelden" Juliane, Georg, Laura und Chris
Download: abs19050105.mp3

Sondersendung zum 1. Mai Teil 4

Afd Aufmarsch in Erfurt. Wir sind vor Ort und berichten.
Download: abs19050104.mp3

Erfurt 1

Erfurt 2

Sondersendung zum 1. Mai Teil 3

Buchempfehlung - Timo Daum (2017) "Das Kapital sind wir" zur Kritik der digitalen Ökonomie
Download: abs19050103.mp3

Sondersendung zum 1. Mai – Historie

Wir schauen uns die wechselhafte Geschichte des Feiertags 1. Mai etwas genauer an.
Download: abs19050102.mp3

Interview mit Dr. Meik Woyke, Historiker und Referatsleiter „Public History” im Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Sondersendung zum 1. Mai Teil 1

Radio X ist am öffentlichen Informationsfluss beteiligt
Download: abs19050101.mp3

ABS-Magazin Sondersendung 1. Mai

Drei Stunden ABS! Der Burner!

1mai

Am internationalen Kampftag der Arbeiter*innenklasse wird das ABS-Magazin eine Sondersendung geben. Von 13-15 Uhr und von 16-17 Uhr werden wir Live von einer politischen Versammlung in Frankfurt und Erfurt am 1. Mai berichten und Studiogäste sind eingeladen.

Dabei beschäftigt uns einerseits die Frage, ob es überhaupt noch eine Arbeiter*innenbewegung gibt und es diese noch braucht?

Andererseits wollen wir darüber informieren, wie rechtsradikale Gruppen versuchen, sich diesen Tag der Aktivist*innen anzueignen.

Also, hört rein...

Genozid in Namibia

Wir unterhalten uns mit Aktivist*innen aus Namibia über den Genozid, den historischen Perspektiven und aktuellen Initiativen.
Download: abs190424.mp3

In diesem Beitrag geht es um den Genozid in Namibia, über historische Perspektiven und aktuellen Initiativen, dabei kommen Aktivist*innen zu Wort.

Weiterführende Links:

Die Hosea Kutako University: http://hku.africa

Die OvaHerero Genocide Foundation auf facebook: www.facebook.com/groups/785229884898676

Nama Genocide Forum auf facebook: www.facebook.com/The-Nama-Genocide-Forum-449665811899485

Namibian Genocide Association auf facebook: www.facebook.com/namibian.genocide1904

The Association of the OvaHerero Genocide in the USA auf facebook: www.facebook.com/The-Association-of-Ovaherero-Genocide-in-the-USA-498449486997178

Das OvaHerero, Mbanderu and Nama Genocides Institute – ONGI auf facebook: www.facebook.com/theONGI

Das Bündnis „Völkermord verjährt nicht!“: http://genocide-namibia.net

Berlin Postkolonial auf facebook: www.facebook.com/berlinpostkolonial

Produktion: Yaşar und Sina