Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite

Das Magazin

Das gesellschaftspolitische Magazin bei RadioX, dem Frankfurter Bürgerradio.

Das Magazin ist ein Nachrichtenmagazin zu gesellschaftlich relevanten Themen und aktuellen Ereignissen. Jeden Mittwoch von 16-17 Uhr hört ihr unsere Sendung auf Radio X, dem freien Stadtradio in Frankfurt.

Das ABS-Magazin im Jahr 2020, 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, Alle, 1.Mai.

Themen: Fridays for Future / System Erde / Computer

Unsere Sendungen als Podcast abonnieren: absmagazin.de/abs-magazin/itunes.xml


Angriffe auf Rojava | Backhausbleibt

Die türkische Offensive auf Rojava (Nord-Syrien) hat begonnen. Wir haben uns mit jemandem von YXK, dem kurdischen Studierendenverband zur aktuellen Lage unterhalten.

Die türkische Offensive auf Rojava Nord-Syrien hat begonnen. Wir haben uns mit jemandem von YXK, dem kurdischen Studierendenverband zur aktuellen Lage unterhalten. riseup4rojava.org/de/startseite/ anfdeutsch.com/

Im zweiten Teil der Sendung haben wir über die Besetzung des Backhauses in Bockenheim / Frankfurt gesprochen. Das ehemalige Tibethaus konnte mehr als 60 Stunden gehalten werden, ehe es von der Polizei geräumt worden ist. social-hub.cc/

Fridays for Future / Rückblick auf „aussteigen“ Demo

Was passiert an den Freitagen? / Die „aussteigen“ Demo vom Samstag, 14.9.2019

Demo Konstablerwache

Studiogäste: Leonie und Asuka von Fridays for Future Frankfurt

Moderation: Niels (ABS-Magazin) + Ben (VirusMusik)

„Soll ich denn alleine die Welt retten?“, klagt Sänger Jonas Kakoschke von der Berliner Crossover-Band Kafvka.

Greta Thunberg hat´s gewagt, während Bat-, Spider- und Superman untätig blieben, schaut die ganze Welt auf die junge Schwedin. Sie ist die Gallionsfigur des FFF-Phänomen. Doch läßt sich diese internationale Bewegung nicht auf einzelne Gesichter reduzieren.

Noch können wir was drehen, das ist die Botschaft der vielen Klimaexperten.

Währenddessen die Erwachsenenwelt gerne über Klima- und Umweltschutz redet, sind weltweit Millionen Kinder und Jugendliche aufgestanden, raus auf die Straße gegangen um „Den eigenen Arsch zu retten“. Auch in Frankfurt gehen die Aktivisten seit Mitte Dezember 2018 jeden Freitag auf die Straße und haben damit schon 40 Demos durch die Innenstadt organisiert.

Bereits am 20.3. haben wir in Virusmusik - Hoernerv erstmals über Fridays for Future in Frankfurt berichtet (Int. Demo v. 15.03.2019).

Nun ruft die Bewegung vom 20. - 27.09.2019 eine aktive Woche zur Klimarettung aus.

www.fridaysforfutureffm.de

Demo

Playlist
  • KAFVKA – Hallo Welt
  • MAX RAABE – Fahrrad fahr´n
  • KÄPTN PENG & Die Tentakel von Delphi -
  • ANTILOPENGANG – Pizza
  • NATTY FLO – Weissagung der CREE
  • ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG – Salatisten Mambo
  • GEMÜSEHELDEN – Lied Mix
  • JOHN LENNON & THE PLASTIC ONO BAND – Power to the people

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Wahlen in östlichen Bundesländern.

Radio Rebelde – Polizei- und Staatsgewalt

Dieses mal hören wir Beiträge von Radio Rebelde, welches temporär auf dem Rebellischen Zusammentreffen 2019 gab. Heute das Thema Polizei- und Staatsgewalt.

Dieses mal hören wir Beiträge von Radio Rebelde, welches temporär auf dem Rebellischen Zusammentreffen gab. Heute das Thema Polizei- und Staatsgewalt.

weitere Infos auf: https://www.rebellisches.org/

Obdachlosigkeit/Wohnungslosigkeit in Frankfurt

Gespräche mit Experten und Betroffenen zum Thema Obdachlosigkeit/Wohnungslosigkeit.

Radio Rebelde – Internationale Kämpfe

Dieses mal hören wir Beiträge von Radio Rebelde, welches temporär auf dem Rebellischen Zusammentreffen 20 19 gab. Heute das Thema Internationale Kämpfe.

Dieses mal hören wir Beiträge von Radio Rebelde, welches temporär auf dem Rebellischen Zusammentreffen 2019 gab. Heute das Thema Internationale Kämpfe und wie es möglich ist sich mit den Zapatisten in Mexiko zu solidarisieren, vor Ort aber auch hier in Deutschland.

weitere Infos auf: https://www.rebellisches.org/

Mexiko – über den neuen Präsidenten und die Repression

Wir unterhalten uns mit Maria über die aktuelle Situation in Mexiko mit dem neuen Präsidenten.

In der Sendung beleuchten wir das voran schreiten des Neoliberalismus und die Privatisierung der Großprojekte unter dem neuen Präsidenten Andrés Manuel López Obrador kurz AMLO, und die damit einhergehende Repression der indigenen Bevölkerung und der Zapatisten. Am Ende der Sendung wird ein Brief der zapatistischen Frauen vorgelesen.

Sinti und Roma

Wir unterhalten uns mit Joachim Brenner und beleuchten die Diskriminierung der Sinti und Roma, aber auch über die Kultur und die verschiedenen Sprachen.

Im ersten Teil der Sendung reden wir über die Sinti und Roma Community, welche gesellschaftliche Stellung sie empfinden und welche Diskriminierung damit einher geht.

Der Zweite Teil geht auf die persönlichen Erfahrungen die die Sinti und Roma gemacht haben und noch machen. Des Weiteren reden wir über die Kultur und Sprachen.

Im letzten Teil gehen wir auf den Roma Verein e.V. ein, was er macht und was sind die Forderungen.

www.foerdervereinroma.de