Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite

ABS-Magazin

Arbeit, Bildung und Soziales – Das gesellschaftspolitische Magazin bei RadioX, dem Frankfurter Bürgerradio.

Das ABS-Magazin ist ein Nachrichtenmagazin zu gesellschaftlich relevanten Themen und aktuellen Ereignissen. Jeden Mittwoch von 16-17 Uhr hört ihr unsere Sendung auf Radio X, dem freien Stadtradio in Frankfurt.

Alle Sendungen sind auf unserer Website jederzeit nachhörbar. Unsere Sendungen als Podcast abonnieren: absmagazin.de/abs-magazin/itunes.xml


TTIP Podiumsdiskussion Gewerkschaftshaus

Veranstaltung des Frankfurter Bündnis gegen TTIP am 17.11. im Frankfurter Gewerkschaftshaus.
Download: abs151216.mp3

Mit Redebeiträgen von:

  • Detlef Rafael, Deutscher Städtetag
  • Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann

Nulltarif im ÖPNV / #FreeAhmedSaid / Kommentar zu Paris

Wir sprechen mit Dr. Peter Gärtner, Verkehrspolitischer Sprecher die Linke im Römer, über die Möglichkeit des Nulltarifs im ÖPNV. Thorsten vom Freundeskreis Ahmed Said berichtet von der Verhaftung des ägyptischen Aktivisten Ahmed Said in Kairo, der für einige Zeit in Frankfurt lebte. Zum Abschluss kommentiert Emanuel einen Artikel zu den Anschlägen in Paris. Er diagnostiziert antimuslimischen Rassismus. Moderation: Steven & Emanuel

NPD-Parteitag in Weinheim | Social Center in Leipzig | UN Klimakonferenz in Paris

In dieser Sendung haben wir über die freien Radios deutschlandweit gesprochen und Beiträge von ihnen gehört. Moderation: Andi @: andi[at]absmagazin[punkt]de

Radio Dreyeckland, Freiburg NPD-Parteitag in Weinheim https://www.freie-radios.net/73796

RadioBlau, Leipzig Die Häuser denen, die sie brauchen - Kampagnenstart für ein Social Center in Leipzig https://www.freie-radios.net/73838 weitere Infos:http://socialcenter-leipzig.de

LOHRO, Rostock Interview mit dem Journalisten Nick Reimer zur UN Klimakonferenz in Paris https://www.freie-radios.net/73842

ABG Holding und Mieterhöhung / Tarifvertrag bei Amazon

Wir sprechen über eine Mieter-Protestaktion gegen Mieterhöhungen der städtischen Wohnungsbaugesellschaft ABG Frankfurt Holding, und Streikaktionen der Gewerkschaft Verdi beim Standort Bad Hersfeld des Onlinehändlers Amazon.
Download: abs151118s.mp3

RadioX - Tag der offenen Tür - ABS-Magazin

Das ABS-Magazin ist auch beim Tag der offenen Tür von RadioX dabei. Hört eine Zusammenfassung.
Download: rx151114.mp3

Rise Up October

"No More Stolen Lives. Say Their Names."

Im Laufe des letzten Jahres wurden in den USA bei einfachen Kontrollen und ohne ersichtlichen Grund vor allem viele PoC (People of Colour) von PolizistInnen erschossen. Unter dem Slogan „Black Lives Matter“ gab es viele Proteste gegen diese rassistische Polizeigewalt.

Sendungsmacherin und Moderatorin Eta war am 22. Oktober 2015 in New York und besuchte die Veranstaltung "No more stolen lives - say their names!" im Rahmen der 3tägigen Aktionstage "Rise Up October". Sie berichtet von den Aktionen und wir hören ein Interview, das sie mit zwei der Organisatoren, Carl Dix und Jamal Joseph, führte. Darin geht es unter anderem um die Kritik an einer militarisierten Polizei, die in den Black Communities wie eine Besatzungsmacht auftritt, sowie um die Forderung einer adäquaten Strafverfolgung von PolizistInnen, die im Dienst Menschen erschießen.

Moderation aus Frankfurt: Steven. Moderation aus New York: Eta

RadioX - Tag der offenen Tür

RadioX, das werbefreie Frankfurter Stadtradio, ist umgezogen und präsentiert nun erstmals seine neuen Senderäume der Öffentlichkeit. Beim Tag der offenen Tür am Samstag, den 14. November 2015 von 12 bis 20 Uhr sind alle Hörer, Fans und Radiointeressierten eingeladen, in der Kurfürstenstraße 18 in Bockenheim hinter die Studiotüren zu schauen.

ABS-Magazin ganz direkt

Von 12 bis 20 Uhr öffnet der Sender seine Türen für alle Radiointeressierten. Besucher sind eingeladen, die neuen Räume zu erkunden, live bei Sendungen in den Studios mit dabei zu sein, selbst auszuprobieren, wie es sich anfühlt „auf der anderen Seite“ hinter den Mikros zu sitzen, die Techniker zu befragen, die Stimmen der Lieblings-Sendungsmacher in persona kennen zu lernen, selbst mitgebrachte T-Shirts mit einem radio x Motiv zu bedrucken oder einfach einen schönen Nachmittag zu verbringen.

Viele der über 90 radio x Redaktionen werden sich im Laufe des Nachmittags mit Kurzportraits ihrer Sendung präsentieren und freuen sich anschließend auf ein Gespräch mit den Besuchern.

Auch Sendungsmacher vom ABS-Magazin sind am Samstagnachmittag am Mikrofon. Diskutiert mit ihnen die Fragen, die euch unter den Nägeln brennen.

Radio

Ihr findet uns hier.

Kapitalismus, Krise und Kritik

Von der Lehman-Pleite 2008 über die Staatsschuldenkrise bis heute. Die Krise, was ist das eigentlich? Wo stehen wir 2015? Was ist mit Deutschland, Griechenland, China? Warum scheitern Staaten? Das Krisenhafte des Kapitalismus: warum der Wachstum an seine Grenzen gerät. Über all das und noch mehr spreche ich mit Nicolai Hagedorn, freier Journalist aus Frankfurt am Main. Moderation: Steven

Crossing Bridges 2015: Party & Politics 31.10.2015

Der Frankfurter Playground e.V. lädt zu dieser Veranstaltung ein, die er mit einer Reihe von AktivistInnen und KünstlerInnen aus Frankfurt und Griechenland organisiert und durchführt. Wir sprechen mit Keiko und Wolfgang aus Frankfurt und Sissy und Tasos aus Athen über das Programm des Festivals, Ideen und die praktische Arbeit der jeweiligen Netzwerke. Es geht um Kunst, Kultur, Selbstorganisation, Interdependenz und soziale und politische Revolten. Der Eintritt für den gesamten Tag ist frei, Spenden gehen an Projekte mit Refugees. Moderation: Dada & Steven

Wohnungsnot, ÖPNV und Gesundheitskosten

Das Wohnen, zur Arbeit fahren und manchmal auch krank werden, sind zur Ware geworden.
Download: abs151021m-a.mp3

Am Samstag, den 17.10.15, fand die Veranstaltung "Kommunale Kürzungspolitik in Frankfurt/ Rhein Main - Ursachen, Auswirkungen, Gegenstrategien" statt. Wir sprachen mit Mitveranstalterin Dominike Pauli, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE.

Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft der Wohnungslosenhilfe, Thomas Specht spricht über die bundesweite Wohnungsnot. Interview Ausschnitt vom Radio Corax / Halle.