Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Benutzer / radio / Sendung / Abschiebeblockade und Soli-Konzerte in Darmstadt

Abschiebeblockade und Soli-Konzerte in Darmstadt

Unser Fokus liegt heute südlich von Frankfurt
Download: abs180711.mp3

In der Nacht zum 22.Juni 2018 sollte aus dem neuen Abschiebegefängnis in Darmstadt eine Abschiebung nach Äthiopien stattfinden. Dagegen gab es Protest. Wir haben mit Doro vom Bündnis community for all facebook.com/commforall über die Abschiebeblockade und weitere Aktionen gegen die deutsche Abschiebepolitik gesprochen.

Wir bleiben in Darmstadt: Andrea hat längere Zeit im Frauenhaus Yach ‚Il Antzetic in Chiapas, Mexiko gearbeitet. Sie erzählt uns über die Arbeit dort und auch darüber, warum sie seit 8 Jahren Soli-Parties und Konzerte für das Frauenhaus organisiert. Freitagabend der 8.Juni 2018 hat in der Oetinger Villa ein schweißtreibender Abend mit vielen Soli-Konzerten stattgefunden.

Den Abend hat Mimi Mittelfinger soundcloud.com/mimi-mittelfinger eröffnet, eine Rapperin aus Mainz. Mit ihr haben wir ein kurzes Interview geführt und hören ein paar Live-Tracks von dem Abend.

abgelegt unter: