Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite

ABS-Magazin

Arbeit, Bildung und Soziales – Das gesellschaftspolitische Magazin bei RadioX, dem Frankfurter Bürgerradio.

Das ABS-Magazin ist ein Nachrichtenmagazin zu gesellschaftlich relevanten Themen und aktuellen Ereignissen. Jeden Mittwoch von 16-17 Uhr hört ihr unsere Sendung auf Radio X, dem freien Stadtradio in Frankfurt.

Alle Sendungen sind auf unserer Website jederzeit nachhörbar. Unsere Sendungen als Podcast abonnieren: absmagazin.de/abs-magazin/itunes.xml


RadioX - Tag der offenen Tür - ABS-Magazin

Das ABS-Magazin ist auch beim Tag der offenen Tür von RadioX dabei. Hört eine Zusammenfassung.
Download: rx151114.mp3

Rise Up October

"No More Stolen Lives. Say Their Names."

Im Laufe des letzten Jahres wurden in den USA bei einfachen Kontrollen und ohne ersichtlichen Grund vor allem viele PoC (People of Colour) von PolizistInnen erschossen. Unter dem Slogan „Black Lives Matter“ gab es viele Proteste gegen diese rassistische Polizeigewalt.

Sendungsmacherin und Moderatorin Eta war am 22. Oktober 2015 in New York und besuchte die Veranstaltung "No more stolen lives - say their names!" im Rahmen der 3tägigen Aktionstage "Rise Up October". Sie berichtet von den Aktionen und wir hören ein Interview, das sie mit zwei der Organisatoren, Carl Dix und Jamal Joseph, führte. Darin geht es unter anderem um die Kritik an einer militarisierten Polizei, die in den Black Communities wie eine Besatzungsmacht auftritt, sowie um die Forderung einer adäquaten Strafverfolgung von PolizistInnen, die im Dienst Menschen erschießen.

Moderation aus Frankfurt: Steven. Moderation aus New York: Eta

RadioX - Tag der offenen Tür

RadioX, das werbefreie Frankfurter Stadtradio, ist umgezogen und präsentiert nun erstmals seine neuen Senderäume der Öffentlichkeit. Beim Tag der offenen Tür am Samstag, den 14. November 2015 von 12 bis 20 Uhr sind alle Hörer, Fans und Radiointeressierten eingeladen, in der Kurfürstenstraße 18 in Bockenheim hinter die Studiotüren zu schauen.

ABS-Magazin ganz direkt

Von 12 bis 20 Uhr öffnet der Sender seine Türen für alle Radiointeressierten. Besucher sind eingeladen, die neuen Räume zu erkunden, live bei Sendungen in den Studios mit dabei zu sein, selbst auszuprobieren, wie es sich anfühlt „auf der anderen Seite“ hinter den Mikros zu sitzen, die Techniker zu befragen, die Stimmen der Lieblings-Sendungsmacher in persona kennen zu lernen, selbst mitgebrachte T-Shirts mit einem radio x Motiv zu bedrucken oder einfach einen schönen Nachmittag zu verbringen.

Viele der über 90 radio x Redaktionen werden sich im Laufe des Nachmittags mit Kurzportraits ihrer Sendung präsentieren und freuen sich anschließend auf ein Gespräch mit den Besuchern.

Auch Sendungsmacher vom ABS-Magazin sind am Samstagnachmittag am Mikrofon. Diskutiert mit ihnen die Fragen, die euch unter den Nägeln brennen.

Radio

Ihr findet uns hier.

Kapitalismus, Krise und Kritik

Von der Lehman-Pleite 2008 über die Staatsschuldenkrise bis heute. Die Krise, was ist das eigentlich? Wo stehen wir 2015? Was ist mit Deutschland, Griechenland, China? Warum scheitern Staaten? Das Krisenhafte des Kapitalismus: warum der Wachstum an seine Grenzen gerät. Über all das und noch mehr spreche ich mit Nicolai Hagedorn, freier Journalist aus Frankfurt am Main. Moderation: Steven

Crossing Bridges 2015: Party & Politics 31.10.2015

Der Frankfurter Playground e.V. lädt zu dieser Veranstaltung ein, die er mit einer Reihe von AktivistInnen und KünstlerInnen aus Frankfurt und Griechenland organisiert und durchführt. Wir sprechen mit Keiko und Wolfgang aus Frankfurt und Sissy und Tasos aus Athen über das Programm des Festivals, Ideen und die praktische Arbeit der jeweiligen Netzwerke. Es geht um Kunst, Kultur, Selbstorganisation, Interdependenz und soziale und politische Revolten. Der Eintritt für den gesamten Tag ist frei, Spenden gehen an Projekte mit Refugees. Moderation: Dada & Steven

Wohnungsnot, ÖPNV und Gesundheitskosten

Das Wohnen, zur Arbeit fahren und manchmal auch krank werden, sind zur Ware geworden.
Download: abs151021m-a.mp3

Am Samstag, den 17.10.15, fand die Veranstaltung "Kommunale Kürzungspolitik in Frankfurt/ Rhein Main - Ursachen, Auswirkungen, Gegenstrategien" statt. Wir sprachen mit Mitveranstalterin Dominike Pauli, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE.

Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft der Wohnungslosenhilfe, Thomas Specht spricht über die bundesweite Wohnungsnot. Interview Ausschnitt vom Radio Corax / Halle.

Kommunale Kürzungspolitik in Frankfurt / Rhein-Main

Am Samstag, den 17.10.15, findet die Veranstaltung "Kommunale Kürzungspolitik in Frankfurt/ Rhein Main - Ursachen, Auswirkungen, Gegenstrategien" statt. Wir sprechen mit Mitveranstalterin Dominike Pauli, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE im Römer, über die Themenblöcke bezahlbares Wohnen, ÖPNV, Gesundheitsversorgung, städtische Infrastruktur und Arbeit. // Es folgt ein Beitrag zu den Hintergründen des Bombenanschlags in Ankara in einer Übernahme von Radio Z // Moderation: Andi & Steven

Weitere Infos zur Veranstaltung unter:

http://www.dielinke-im-roemer.de

"Interview mit Gazi Çaglar über Hintergründe zu den Anschlägen in Ankara" in einer Übernahme von Radio Z:

http://www.freie-radios.net/73092

AFD-Demos / TTIP / Obdachlosigkeit

Unsere Themen: AFD Demonstrationen in Erfurt, TTIP Freihandelsabkommen, steigende Obdachlosigkeit. Mit Beiträgen von Radio Corax.
Download: abs151007m.mp3

Zum Tag der deutschen Einheit

25 Jahre deutsche Einheit. Ein Grund zu feiern? Wir richten den Blick auf die Vergangenheit und die Gegenwart, fragen nach Deutschlands Stellung in Europa und erinnern mit Aufzeichnungen von einer Gedenkdemonstration für den 1985 in Frankfurt getöteten Antifaschisten Günter Sare an den Widerstand gegen den deutschen (Neo)Faschismus, sowie an Zwangsarbeit während des Nationalsozialismus. Moderation: Niels & Steven

Werkstatt-Tage | FAU-Aktion | Demo: Offene Grenzen und Solidarität

Zu Beginn ein Interview mit Tim und John über die Werkstatt-Tage auf dem Campus Bockenheim. Danach folgt ein Beitrag von Steven über ein Aktion der FAU-Betriebsgruppe in der Lebenshilfe. Am Ende wird die Rede von Project Shelter vorgelesen die am 19.09.15 auf der Demonstration: Offene Grenzen und Solidarität statt Asylrechtsverschärfungen und rechtem Hass gehalten wurde. Moderation & Redaktion - andi[at]absmagazin[punkt]de

Werkstatt-Tage

Zu Beginn ein Interview mit Tim und John über die Werkstatt-Tage auf dem Campus Bockenheim. Weitere Infos

FAU-Aktion

Danach folgt ein Beitrag von Steven über ein Aktion der FAU-Betriebsgruppe in der Lebenshilfe. Weitere Infos

Demo: Offene Grenzen und Solidarität

Am Ende wird die Rede von Project Shelter vorgelesen die am 19.09.15 auf der Demonstration: Offene Grenzen und Solidarität statt Asylrechtsverschärfungen und rechtem Hass gehalten wurde.